91 Stunden bis zur Kaufentscheidung

Home  /  Blog  /  91 Stunden bis zur Kaufentscheidung

intelliAd-Analyse gewährt Einblicke in das Online-Shopping-Verhalten der Deutschen

Wie groß ist eigentlich der durchschnittliche Warenkorb eines deutschen Online-Shoppers? Nach wie vielen Besuchen entscheidet sich ein Verbraucher für einen Kauf und wie viele Stunden liegen zwischen dem ersten Besuch des Onlineshops und dem tatsächlichen Kauf? Die Perfomance Marketing Plattform intelliAd Media hat die Customer Journey analysiert und ermittelt, wie ein typischer deutscher Onlinekauf aussieht.

So variiere das Kaufverhalten zwischen einzelnen Branchen im E-Commerce stark, wie Frank Rauchfuß, CEO von Intelliad Media und Experte für Customer-Journey-Tracking, erklärt. Die Conversion Rate pendele zwischen 0,5 und neun Prozent. In manchen Branchen würden pro Bestellung bis zu 150,00 Euro in Suchmaschinenwerbung (SEA) investiert, wobei die hohen Cost-per-Order dennoch profitabel seien. Rauchfuß rät Unternehmen jedoch, über Customer-Journey-Analysen auszuwerten, welche Investitionen in welchen Kanal sich wirklich lohnen. Nur so könne ermittelt werden, welche Werte gut und welche außergewöhnlich seien.

Trauriger Alltag bei deutschen Online-Shoppern
Der Warenkorb wird zunächst im Webshop ordentlich befüllt. Doch wenn es dann ernst wird, schließt der User einfach den Tab und will von seinen sorgfältig ausgewählten Produkten vorerst nichts mehr wissen. Hier setzt intelliAd Media an und nimmt die Customer Journey eines typisch deutschen Onlinekaufs genauestens unter die Lupe. Die Ergebnisse der Analyse hat intelliAd Media in einer Infografik anschaulich aufbereitet.

Demnach benötigt ein Online-Shopper in Deutschland stolze 91 Stunden, um sich für ein Produkt seiner Wahl zu entscheiden. Doch bevor er die Ware wirklich kauft, besucht ein Kunde den jeweiligen Onlineshop 3,6 Mal. Im Durchschnitt sind die Warenkörbe der Verbraucher 72,00 Euro schwer. Im Vergleich dazu zahlen die Unternehmen durchschnittlich 16,00 Euro für Suchmaschinenwerbung (SEA) pro Onlineverkauf.

Über die Analyse: Grundlage für die Analyse sind die vom 01.01. bis 31.03.2016 untersuchten wichtigsten Onlinekäufe in der E-Commerce-Branche. Die Customer Journey Analyse steht auf der intelliAd Media-Website zum Download bereit: http://www.intelliad.de/blog/onlineshopping-verhalten-der-durchschnittliche-onlinekauf-in-deutschland/ [/vc_column_text][/vc_column]

© pixabay.com

[/vc_row]
Haben Sie Fragen?