dmexco 2016 – Der Countdown läuft

Home  /  Blog  /  dmexco 2016 – Der Countdown läuft

dmexco 2016 – wir läuten den Countdown ein

Marketing auf allen Kanälen, aber wie richtig? Wir geben Antworten auf den heißesten Messetrend: Data Driven Marketing

Mehr als 50.000 Besucher, mehr als 950 nationale und internationale Aussteller auf über 90.000 Quadratmetern Fläche – das ist die dmexco-Benchmark aus 2015, die es in diesem Jahr zu knacken gilt. Für viele Werbetreibende, Agenturen und Publisher gehört die dmexco zu einem der wichtigen Branchentermine des Jahres – und das längst nicht mehr nur in Deutschland. Auch auf der internationalen Bühne hat sich die digitale Leitmesse einen festen Namen gemacht und wird in einer Reihe mit den Cannes Lions oder der NOAH genannt.

Klar, dass sich auch die Schober Information Group diesen Termin nicht entgehen lässt. Wir sind bereit, unsere Standplanungen fast abgeschlossen und schon jetzt freuen wir uns auf die vielen Besucher an unserem Stand! Getreu dem diesjährigen Motto „Digital is everything –  not everything is digital“ haben wir viele Neuerungen und vor allem Antworten im Gepäck. Denn während sich die Branche darüber einig ist, dass effizientes Marketing heute die Verzahnung aller Kanäle und die Abstimmung der jeweiligen Inhalte und Botschaften erfordert, und User immer zum passenden Zeitpunkt im passenden Kanal auf dem passenden Gerät erreicht werden möchten, treibt eine zentrale Fragestellung nahezu jeden Werbetreibenden um: Wie ist das zu schaffen?

Marketer müssen mehr und mehr zu Datenverstehern werden

Wir möchten auf der dmexco genau diese Fragen beantworten und Werbetreibenden dabei helfen, ihren Marketing-Mix auf den richtigen Weg zu bringen. Grundlage des erfolgreichen Marketings von morgen bilden Daten. Marketer von morgen müssen also mehr und mehr zu Datenverstehern werden, um ihre Zielgruppe wirklich kennenzulernen und genau zu wissen, wann diese in welchem Kanal zu erreichen ist. Klingt zunächst einfach, doch dahinter verbirgt sich ein oftmals hoch komplexer Prozess des Datenmanagements, der ohne eine ausgereifte Technologie und von Menschenhand alleine gar nicht mehr zu stemmen ist. Hier setzen wir von Schober an indem wir unseren Kunden – also Ihnen – dabei helfen, die Spreu vom Weizen zu trennen und aus Ihren Daten die richtigen Informationen zu lesen.

Auch in diesem Jahr steht deswegen das professionelle Daten-Handling bei uns im Fokus. Mit „Targeting³“: Audiences – Analytics – Automation“ stellen wir Ihnen individuelle Daten- und Analyseansätze vor, die einen Rund-um-Blick auf Ihre Kunden und Wertschöpfungspotenziale eröffnen. Wir machen Ihre Zielgruppen greifbar und zeigen, wie Sie Ihre Daten ganz einfach veredeln und für Cross Channel-Kampagnen aufbereiten. Für Datenmanagement & Analyse auf höchstem Niveau.

Audiences – passgenaue Profile für eine zielgerichtete Kundenansprache
Wir helfen Ihnen bei der Strukturierung und Veredelung Ihrer eigenen CRM-Daten. Zusätzlich können wir On- und Offline-Potenziale aus möglichst verschiedenen Quellen (eigene CRM-Daten (1st-party Daten) sowie externen Daten (3rd-party Daten)) datenschutzkonform verknüpfen. So erhalten Sie einen noch qualifizierten Blick auf Ihre Kundengruppen.

Analytics –  Data Intelligence, der Mehrwert für eigene Daten
Nicht Daten allein bringen Sie zur passenden Zielgruppe, sondern der Kontext von Daten. Intelligente Datenanalysen helfen Ihnen, Ihre Kunden während ihres Kaufentscheidungsprozesses nachhaltig zu begleiten. Dazu gehören Analyseleistungen wie:

•    Analyse von unstrukturierten Daten
•    Social Media Listening (das Sammeln von Erwähnungen und Nennungen der eigenen Marke, eines bestimmten Themas, Konkurrenten usw. im gesamten Social Web)
•    Wettbewerbsanalyse
•    Psychografische Persona-Bildung (Verknüpfung demographischer Daten & Social Media-Daten)

Automation – individualisierte Zielgruppenansprache mithilfe innovativer Targeting-Technologien
In Zeiten der „Always-on“-Mentalität lassen sich Kunden nur über automatisierte Mechanismen wirklich individuell und zu dem für sie passenden Zeitpunkt erreichen. Entsprechend wichtig sind Sie eine personalisierte Kundenansprache und die effiziente Touchpoint-Aussteuerung über alle Kanäle.  Kernstück einer wirkungsvollen Multichannel-Strategie bildet unsere Data Management Platform (capaneo DataDriver). Dort entfalten Sie die volle Power Ihrer Daten, indem sie nicht nur eigene Datenpunkte, sondern das gesamte Potenzial aus Offline und Online nutzen.

Wir von Schober bieten die Technologie und den Datenbestand, um Online- und Offline-Daten anonymisiert zu verknüpfen und nachgelagerte E-Mail-, Display-, Mobile- und Social-Media-Kampagnen noch effizienter zu planen, zu verwalten und auszusteuern. Diesen ganzheitlichen Ansatz treiben wir unter anderem auch über strategische Partnerschaften, z.B. mit Facelift, Opera oder adsquare, konsequent voran.

Treffen Sie uns auf der dmexco:
Halle 6 / Stand D018

Hier können Sie Ihren persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Unser besonderer Tipp: Wie auch bereits in den Vorjahren ist Schober Teil der renommierten BVDW Guided Tours:

Tour 03: Social Media
Lifestyle Targeting mit 1st-party und 3rd-party Daten
14.09.2016 von 11:35 Uhr – 11:50 Uhr
Leider bereits ausgebucht

Tour 05: Marketing Automation
Offline- und Online-Daten – auf die Mischung kommt es an
14.09.2016 von 12:05 Uhr – 12:20 Uhr
Hier anmelden

Schober P1_13-8-16_05

© Schober

Haben Sie Fragen?