Deutsche Post und Schober kooperieren bei Postwurfspezial

Home  /  Clippings  /  Deutsche Post und Schober kooperieren bei Postwurfspezial

Die Schober Information Group Deutschland, Ditzingen, und die Deutsche Post, Bonn, kooperieren ab sofort bei Postwurfspezial. Das Produkt der teiladressierten Werbesendungen nimmt Schober jetzt in sein Portfolio auf.

Ziel ist es, durch analytisch optimierte Datenselektionen die gewünschten Zielgruppen noch besser zu erreichen und die Position bei Lösungen zum Multi-Channel-Marketing weiter auszubauen.

Postwurfspezial richtet sich „An die Bewohner des Hauses“, „An die Energiebewussten“ oder in Zukunft auch „An innovative Aufsteiger“. Durch die Zusammenarbeit sind nun Premium-Selektionen möglich, die auf den einzigartigen Schober Datenbanken, Lifestyle-Daten, mikrogeographischen Daten und Daten der Consumer TargetBase basieren. Hierdurch können nun auch Zielgruppen – mit verschiedenen für das Dialog-Marketing relevanten Attributen – auf Gebäudeebene mit Postwurfspezial eingegrenzt, adressiert und erreicht werden.

[…]

Der Artikel ist am 18.10.2011 bei CP Monitor erschienen und kann dort vollständig gelesen werden

Antworten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Haben Sie Fragen?