Smart schlägt Big

Home  /  Clippings  /  Smart schlägt Big

Das aktuelle Special des Fachmagazins für Marketing, Handel und E-Commerce, ONEtoONE, widmet sich dem großen Thema Daten. Ein Beitrag beleuchtet unter anderem den Weg von Big Data zu Smart Data. Ulrich Schober, CEO der Schober Information Group, erklärt den Schritt von Big zu Smart so: „Der Kern von Big Data lässt sich im Wesentlichen auf drei verschiedene Welten komprimieren: die Welt der klassischen Statistik und Datenanalyse, die Welt von Hadoop und NoSQL und die Welt des Data Minings. Genau hier stehen wir auf der Schwelle von Big Data zu Smart Data – nämlich der Transformation roher Eingangsdaten zu konsistenten, aussagekräftigen und entscheidungsrelevanten Informationen, eben dem, was heute oft als ‚Smart Data’ bezeichnet wird.“

Den vollständigen Beitrag von Daniel Borchers gibt es online hier zum Nachlesen.