Schober Holding International sucht neue Sales-Mitarbeiter

Stuttgart, 16.12.2013 - Zur Forcierung der eigenen Wachstumsstrategie sucht die Schober Holding International für ihre Gesellschaften neue Mitarbeiter im Vertrieb. Zu nennen sind insbesondere zwei Tochtergesellschaften, die weiter ausgebaut und unterstützt werden: Das Vertriebsteam der Schober Information Group, einer der führenden Marketing-Service-Dienstleister Deutschlands, soll in Berlin, Frankfurt, München, Singapore, Stuttgart und Zürich verstärkt werden. Zudem werden neue Kollegen im Vertrieb für infas geodaten, einer der Marktführer für Geomarketing mit Sitz in Bonn, eingestellt.

Für die Optimierung der Vertriebsmaßnahmen werden Sales-Mitarbeiter für die Akquisition und Beratung von Top-Kunden in den verschiedensten Branchen gesucht, zum Beispiel in den Bereichen E-Commerce, Banken, Versicherungen, Markenartikler, Telekommunikation, Automotive, Energie und IT.

Read more


Ulrich Schober gründet Investment-Unternehmen Schober Ventures

Stuttgart, 28.11.2013 - Die neue Venture Capital-Gesellschaft mit Sitz in Berlin konzentriert sich auf die Branchen Marketing, Media, IT sowie E- und M-Commerce. Als Wagniskapitalgeber investiert Schober Ventures in technologieorientierte und innovative Unternehmen in der Seed und Growth-Phase. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf den deutschen und südostasiatischen Märkten. Darüber hinaus unterstützt Schober Ventures die Schober Holding International bei bestehenden und künftigen Beteiligungen im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie.

Geschäftsführender Gesellschafter der Investmentholding ist Ulrich Schober, Geschäftsführer der Schober Holding International, die als Dachgesellschaft Unternehmen und Beteiligungen in den Bereichen Marketing, Technologie und E-Commerce vereint.

Read more


Kundenansprache mit Profil: Neue Business TargetBase von Schober nimmt Entscheider der ersten und zweiten Führungsebene in den Fokus

„Sag’s direkt – Targeting ohne Umwege” – nach der zweiten Phase des Komplett-Relaunches der Business TargetBase von Schober stehen Kunden ab sofort mehr als fünf Millionen Kontaktdaten zu Entscheidern der ersten und zweiten Führungsebene zur Verfügung. Noch mehr Detailtiefe und passgenaue Auswahlmöglichkeiten machen Deutschlands führende Datenbank für Marketing, Vertrieb und strategische Entscheidungen zu einem wichtigen Planungsinstrument.

Ditzingen, 26. November 2013 – Planungsgrundlage für erfolgreiche Kampagnen, Angebote und Strategien ist nicht nur das Wissen, welche Firmen für die eigenen Produkte und Dienstleistungen relevant sind, sondern – noch wichtiger – welche Personen in den jeweiligen Unternehmungen die wichtigen Entscheidungen über Anschaffung und Verwendung treffen. Die neue Business TargetBase der Schober Information Group Deutschland bietet nicht nur Firmendaten zu mehr als 4,5 Millionen Unternehmen und 4 Millionen Managemententscheidern, sondern nach der zweiten Phase des Komplett-Relaunchs ab sofort auch neue Informationen zu über 1 Million Entscheidern und Führungskräften der 2. Führungsebene in deutschen Unternehmen.

Read more


Neuer Head of Sales für infas geodaten: Dirk Schneider rückt an die Vertriebsspitze

Bonn, 18. November 2013 - Dirk Schneider ist ab sofort neuer Head of Sales bei infas geodaten. In seiner neuen Funktion übernimmt er nicht nur die Leitung des Vertriebsteams in Bonn, sondern rückt auch in das Management-Team des Full-Service-Anbieters in Bonn auf. Gemeinsam mit Prokuristin und Leiterin des Projectmanagement- und Marketing-Teams, Anke Weslowski, und Leiter des Produktmanagements, Kai Hübner, verantwortet er zusätzlich auch die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens.

Dirk Schneider gehört bereits seit 2007 zur festen Belegschaft von infas geodaten und startete seine Karriere im Unternehmen als Senior Consultant im Bereich Geosysteme. Als Senior Business Manager bildete er später die wichtige Schnittstelle zwischen den beiden Bereichen Sales und Produkt- und Projektdevelopment. Die Basis für sein fundiertes Fachwissen in der Beratung und Entwicklung erwarb der 51-Jährige  unter anderem während seines Diplomstudiums der Geographie/Geoinformatik. Vor seinem Wechsel zu infas geodaten war er viele Jahre als Account Manager beim Weltmarktführer für geographische Informationssysteme ESRI sowie bei SAS, dem weltweit größten unabhängigen Anbieter im Business-Intelligence-Markt, beschäftigt.

Read more


Schober Schweiz schliesst Partnerschaft mit dem B2B Online-Monitor ab

Als offizieller Partner des B2B Online-Monitors unterstützt die Schober Information Group (Schweiz) AG die neueste Experten-Erhebung unter B2BUnternehmen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die Umfrage für den B2B Online-Monitor 2014, der gemäss dem diesjährigen Motto „Kings of Content“ den Schwerpunkt auf Content Marketing legt, läuft noch bis zum 20. Dezember 2013.

Zürich, 07. November 2013 – Schober Schweiz, der führende Marketing-Service-Dienstleister der Schweiz, bietet in Form einer Partnerschaft Unterstützung für den diesjährigen B2B Online-Monitor 2014. Die Studie, jährlich durchgeführt vom Wiesbadener Beratungsunternehmen Die Firma GmbH, liefert Einsichten in die strategische Online-Kommunikation von B2B?Unternehmen. Schwerpunkt des B2B Online-Monitors 2014, der bereits zum fünften Mal erscheint, ist das Trend-Thema „Content Marketing“. Seit dem 01. November können Mitarbeiter von B2B-Unternehmen Unter www.b2b-online-monitor.de/home/ an der Umfrage teilnehmen. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2014 veröffentlicht, Teilnehmer der Studie sichern sich automatisch die Zusendung des B2B Online-Monitors 2014.

Read more


So behält der Aussendienst unterwegs den Überblick: Schober Sales Report-App für iPhone und iPad

Der Sales Report spart Zeit und maximiert den Erfolg. Mit mobiler App oder webbasiertem Service kann der Aussendienst Kundentermine optimal vorbereiten und organisieren.

Bachenbülach, 30. Oktober 2013 - Die Schober Schweiz sichert Aussendienstmitarbeitern den entscheidenden Informationsvorsprung: Der Sales Report, eine intelligente Lösung für iPhone und iPad, liefert unterwegs alle Kundeninformationen auf einen Blick. Die mobile Anwendung bietet dabei denselben Funktionsumfang, den der webbasierte Dienst auch unter www.salesreport.ch für die Service-Dienstleister bereithält. Interessenten können beide Versionen, die Mobil- und die Online-Anwendung, zehn Tage lang ausgiebig testen. Der dazu nötige Gastzugang kann online auf der Website angefordert werden.

Read more


Tradition trifft Innovation

Da Direktmarketing heutzutage auf vielen Kanälen gleichzeitig passieren muss, bietet die Schober Group Schweiz innovative Produkte für die Kundenansprache in den digitalen Medien. Die Marketing Natives - die technologieaffinen Nachwuchskräfte in der Marketingbranche - haben die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, die die Schober-Produkte eröffnen, schon erkannt. Und auch Schober sieht in den Young Professionals kompetente Partner. Gemeinsam wollen sie die Zukunft des Multi-Channel-Marketings gestalten.

Zürich, 30. Oktober 2013 - Direct Marketing wird immer komplexer. Die Ansprache neuer Kunden und auch die Kommunikation mit Bestandskunden laufen auf vielen unterschiedlichen Medien und Kanälen ab. Längst ist es nicht mehr ausreichend, ein postalisches Mailing vorzubereiten oder eine Postwurfsendung in Auftrag zu geben. Die Kunden von heute tummeln sich im Internet, sind in sozialen Netzwerken aktiv, kaufen über ihr Smartphone in Online-Shops ein. "Digital Natives" ist das Schlagwort der Stunde. Die Generation von Konsumenten, für die Fernseher schon immer flach waren, und die so unbefangen mit Computer, Tablet und Smartphone umgehen, weil sie Prä-Handy-Zeiten gar nicht kennen. Denn die Digital Natives sind mit den digitalen Medien gross geworden - und sie sind mittlerweile zu einer wichtigen, kaufkräftigen Zielgruppe herangewachsen. Um sie zu erreichen, muss man sie dort abholen, wo sie sich aufhalten - auf Facebook, im mobilen Netz oder schlicht per E-Mail, denn der elektronische Briefkasten hat für sie mehr Bedeutung als der Postkasten am Hauseingang.

Read more


COO soll neue Geschäftsfelder aufbauen

Anlässlich der Einstellung von Felix Hick als neuer COO der Schober Information Group berichtet der Kontakter exklusiv in Ausgabe 43/2013 vom 24.10.2013 über die strategische Neuausrichtung der Schober Group. Ulrich Schober, Geschäftsführer der Schober Information Group, wird zitiert: „In den kommenden fünf Jahren, so unser übergeordnetes Ziel, plant die Schober-Gruppe eine Umsatzverdoppelung, die hauptsächlich aus den Geschäftsfeldern Service und Technologie kommt“.

Quelle: Kontakter, Ausgabe 43/2013 vom 24.10.2013, S. 13, Redakteur: Hans-Thomas Hengl


Schober Information Group präsentiert erweiterte Führungsspitze: Felix Hick wird neuer Chief Operating Officer (COO)

Ditzingen, 24. Oktober 2013 - Die Schober Information Group Deutschland verstärkt die Führungsspitze und heißt Felix Hick im Unternehmen willkommen. Der neue COO ergänzt ab sofort das Management um die Geschäftsführer Ulrich Schober (CEO), Karlheinz Stulz und Stefan Trabert. Mit der personellen Erweiterung setzt der führende Experte für Dialogmarketing seine Wachstumsstrategie fort.

In seiner neuen Funktion als COO übernimmt Felix Hick künftig die ergebnisverantwortliche Planung, Führung und Kontrolle der Schober Information Group Deutschland sowie der Gesellschaften in der Schweiz und Polen. Fokus seiner Tätigkeit wird auf der Umsatz- und Absatzstärkung sowie dem Aufbau neuer Geschäftsfelder liegen. 2011 startete die Schober Information Group mit einer neuen Unternehmens- und Produktstrategie, deren Kern vor allem die Konzentration auf mittlere bis große Unternehmen, neue technologiebasierte Services und die Steigerung der Profitabilität in allen Geschäftsfeldern abzielt. Im Zuge dessen werden Felix Hick zusätzlich der Abschluss der strategischen Neuausrichtung sowie die übergeordnete Leitung von Optimierungsprozessen übertragen. Darüber hinaus zeichnet er für die Implementierung aller relevanten Maßnahmen und Aufgaben in den betreffenden Segmenten verantwortlich.

Read more


infas geodaten beruft Anke Weslowski zur Prokuristin

Bonn, 15. Oktober 2013 - Der Full-Service-Dienstleister infas geodaten baut seine Führungsspitze weiter aus und hat Anke Weslowski neu als Prokuristin in die Geschäftsleitung berufen. Gemeinsam mit Geschäftsführer Thomas Brutschin übernimmt sie künftig die Abwicklung der rechtswirksamen Geschäfte von infas geodaten. Anke Weslowski gehört bereits seit 15 Jahren zur festen Belegschaft des in Bonn ansässigen Dienstleisters und leitet aktuell den Sales- und Marketing-Bereich.

Die studierte Diplom-Geographin startete ihre Karriere 1998 bei infas geodaten als Projektmitarbeiterin und GIS-Spezialistin im Bereich Datenservice und –pflege. Seit 2002 baute sie kontinuierlich den Bereich Sales Support aus und ist aktuell als Leiterin für den gesamten Sales- und Marketing Service verantwortlich. Gemeinsam mit ihrem Team betreut die 44-Jährige den gesamten Vertriebsinnendienst und fungiert als wichtige Schnittstelle zwischen Sales und Marketing.

Read more