Schober veröffentlicht Leitfaden für das moderne Marketing mit System

Wie erziele ich mehr Wertschöpfung aus meinen Bestandskunden? Lassen sich Neukunden online tatsächlich kostengünstiger gewinnen? Das sind zwei von insgesamt 23 Fragen, auf die das neue Kompendium „Schober Targeting System“ konkrete Antworten liefert.

Praxisortientiert aufbereitet, werden so Lösungen zur Marktbearbeitung im Multi-Channel-Marketing sowohl für die B2B- als auch für die B2C-Kommunikation aufgezeigt. Die jeweiligen Bausteine zum effektiven Marketing wenden sich – kurz und knapp dargestellt – vor allem an Generalisten. „Mit diesem Kompendium wollen wir eine für alle verständliche Gesamtsicht der modernen Dialog-Kommunikation bieten“, so Alexandra Vetrovsky-Brychta, Geschäftsführerin der Schober Group Österreich. Basis aller dargestellten Lösungen ist  das Schober Targeting System. Es ermöglicht durch die Verbindung von Informations- und Kampagnen-Management integrierte On- und Offline-Aktivitäten – je nach den individuellen Bedürfnissen.       

Read more


Direkt Marketing: Leitfaden

Das Kompendium soll eine praxisorientierte Gesamtsicht der modernen Dialog-Kommunikation liefern. Durch die Verbindung von Informations-, Kommunikations- und Kampagnenmanagement ermöglicht es die Erstellung integrierter On- und Offline-Aktivisten. Das dritte Kompendium schließt inhaltlich an die beiden vorangegangenen an: Im ersten Teil "The Future of Targeting" wurden Bedeutung und Technologien des Targetings dargestellt, im zweiten zweiten Teil "Schober Targetbase" der Nutzen der Schober-Datenbanken und das Data-Enhancement erklärt. Das Kompendium kann unter www.schober.de/kompendium bestellt werden.

Der Artikel ist in der Zeitschrift Direkt Marketing am 5.05.2011 auf Seite 20 erschienen.