dmexco Data Debate „The High Price of Smart Data"

Smart Data, oder genauer „The High Price of Smart Data“, war das zentrale Thema des dmexco Panels, das unter anderem Ulrich Schober, CEO der Schober Holding International, als Diskussionspartner bestritt. Er empfiehlt werbetreibenden Unternehmen und Agenturen einen intensiven Blick auf die Qualität ihrer Daten. „An Daten mangelt es heutzutage in kaum einem Unternehmen, viel wichtiger wird daher die zentrale Frage, wie aus Big Data eben Smart Data extrahiert werden kann. Hier geht es vor allem um das Bereinigen und Konsolidieren, bevor alle Daten zusammengeführt  werden. Erst dann steht die Entscheidung an, über welche Kanäle eine Kampagne ausgespielt werden soll.“

Das vollständige Video können Sie sich online im dmexco Video-Channel ansehen.


Wege zum digitalen Röntgenblick

Zum Start der diesjährigen dmexco widmet die Internet World Business der Leitmesse für die Digitalbranche ein besonderes Messespecial und stellt unter anderem die Unternehmen vor, die sich auf das Zusammenführen von Online- und Offline-Konsumentendaten in Data-Management-Plattformen sowie die Customer-Journey-Analyse spezialisiert haben. Besonderes Augenmerk gilt dabei des neuen capaneo DataDriver der Schober Information Group.

Internet World Business (Print & Online), 01. September 2014, Autorin: Ingrid Schutzmann

Read more