Änderung der Unternehmensleitung

Ulrich Schober wird alleiniger Geschäftsführer

Read more


Rechtsklarheit nach Safe Harbor: EU-US–Privacy-Shield verabschiedet

Neues Regelwerk sichert Datenaustausch zwischen EU und den USA 
Read more


Schober auf der dmexco

dmexco, 14.09. / 15.09.2016, Köln

Das Muss für die Branche ist die dmexco in Köln: Auch wir nutzen das nationale und internationale Digitalevent, um unsere neuesten Technologien & Targeting-Trends einem großen Fachpublikum zu präsentieren. Seien auch Sie dabei!
Read more


Schober Information Group sichert sich Platz in der Innovationselite

TOP 100-Auszeichnung für Deutschlands innovativste Mittelständler in Essen vergeben
Read more


In der realen Welt zu Hause

Ist die postalische Adresse im Marketing eigentlich noch wichtig – oder hat sie längst ausgedient? Das wollte ONEtoONE-Redakteurin Verena Jugel wissen und hat für den Themenschwerpunkt „Adressen“ ausgiebig recherchiert. Die Adresse ist demnach nach wie vor relevant, muss allerdings in einen anderen Bezug gesetzt werden, also noch vor einigen Jahren. „Im Ergebnis geht es also darum, wie die postalische Adresse als wichtiger Ankerpunkt mit allen weiteren stationären und digitalen Datenpunkten ergebniswirksam ergänzt wird; sie also in den relevanten Datenstrom eingeordnet und vor allem bewertet wird“, so Ulrich Schober, CEO der Schober Information Group. Warum Werbetreibende ihren Blick mehr für das große Ganze schärfen müssen, verrät der vollständige Beitrag in der ONEtoONE.

Diesen finden Sie hier oder in der aktuellen Ausgabe 07/16 vom 27. Juni 2016, S. 20-23, Autorin: Verena Jugel