Digital Marketing: E-Mail-Marketing wichtiger als Social Media

Neue Absolit Studie zeigt: Deutsche Marketer wollen am meisten in E-Mail- und Suchmaschinenmarketing investieren

Read more


Eine Branche in Bewegung: Buzz Words für Digitales Marketing einfach erklärt

Immer mehr Internetnutzer verbringen immer mehr Zeit online – und bekommen immer mehr Display-Anzeigen eingeblendet. Das sind sogenannte "Ad Impressions", die immer öfter im RTB-Verfahren verkauft werden. Die Display Marketing-Branche ist kontinuierlich in Bewegung und sieht goldenen Zeiten entgegen.

Kaum ein Werbetreibender, der sich in diesem Segment bewegt, kommt ohne diverse Abkürzen aus: CPC, DMP, DSP – wer im Dickicht der Zwei- und Drei-Letter-Codes sein Gegenüber auch wirklich verstehen will, muss bestimmte Fachtermina verinnerlicht haben. Torge Kahl, Marketingleiter bei Checkdomain, hat exklusiv für das Portal Gründerszene versucht, Licht ins Dunkel zu bringen und die wichtigsten Fachbegriffe und Technologien im Display Marketing einfach erklärt.Read more